Holger Dieterich

Entrepreneursclub.de – Holger Dieterich1. Bitte stelle Dich und Dein aktuelles Startup vor:

Gründer haben große abstrakte Ideen. Ich kümmere mich um die Details.

Als Interims-Produktmanager plane und begleite ich Produkte und Produkt-Features vom Grobkonzept bis zum Livegang. Ich arbeite eng mit Softwareentwicklern und Designern zusammen und binde alle Beteiligte mit ein. Ich stelle sicher, dass so früh wie möglich ein potentiell lieferbares Produkt entsteht. Ich rege Verbesserungen im Entwicklungsprozess an, ohne dogmatisch zu sein. Mein Ziel ist eine Kultur der agilen Produktentwicklung, auch wenn ich selbst nach einigen Wochen oder Monaten nicht mehr dabei bin.

2. Weshalb bist Du Mitglied im Entrepreneurs Club Berlin e.V. geworden?

Berlin hat eine lebendige Startup-Kultur. Im Entrepreneurs Club kann ich noch mehr über das faszinierende Leben in Startups lernen und meine erfahrungen teilen.

3. Engagierst Du Dich für ein besonderes Thema im Verein?

Ich bin Autor des StartupDigest Berlin, einem Newsletter mit den besten Startup-Events der Woche.

Ich bin Organisator des Berliner Lean Startup Meetup. Wie kriege ich raus, wer meine Kunden tatsächlich sein könnten und was daher mein Produkt sein muss? Die Treffen sind idealerweise etwas zwischen Stammtisch und Gründer-Selbsthilfegruppe. Macht auf jeden Fall Spaß.

Ich bin Mitorganisator des Productcamp Berlin. In 2010 haben an dieser “Un-Konferenz” etwa 90 Produktmanager aus ganz Europa teilgenommen.

4. Dein Motto als Unternehmer?

“Nothing great was ever achieved without enthusiam!”

Leave a reply